Reifemittel

Über viele Jahre hinweg sind wir im Besitz von großem Know how und können bei der enzymatischen Fermentierung eine Erfolgsbilanz nachweisen. Im Jahr 1978 erhielten wir einen Forschungspreis und unsere F&E-Abteilung erforscht kontinuierlich neue Konservierungsmethoden.

Lachs wird generell mit einem trockenen Salzverfahren geräuchert. Speziell für diese Methode haben wir Kombiprodukte im Sortiment, welche die Funktionalität von Salz und Gewürzen optimal auf die Eigenschaften von Lachs abstimmen.

Das traditionelle Pökeln von Hering dauert mehrere Wochen. Mit unseren Produkten kann dies auf wenige Tage reduziert werden.

Injektionsprodukte werden in Wasser gelöst und direkt in den Fisch injiziert. Dies sorgt für eine bessere Qualität des Produktes und ist einfach anzuwenden.